Brachacker


Brachacker
Brach|acker, der: Brache (1).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brachacker — Brachacker, 1) s.u. Brache 1); 2) ein Acker, der nach der Brache zum ersten Male gepflügt ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brachacker, der — Der Brāchacker, des s, plur. die äcker. 1) Ein Acker, welcher brach lieget, das Jahr über in Ruhe gelassen wird; ein Brachfeld, eine Brache. 2) In engerer Bedeutung, ein Acker, der bisher brach gelegen hat, nunmehr aber gebrachet, d.i. zum ersten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Birnförmiges Blasenmützenmoos — (Physcomitrium pyriforme) Systematik Klasse: Laubmoose …   Deutsch Wikipedia

  • Physcomitrium pyriforme — Birnförmiges Blasenmützenmoos Birnförmiges Blasenmützenmoos (Physcomitrium pyriforme) Systematik Klasse: Bryopsida …   Deutsch Wikipedia

  • Ruhren — Ruhren, 1) dem Brachacker die dritte Furche geben, wenn er vier Mal (Vorarten, Vierarten), ihm die zweite Furche geben, wenn er nur drei Mal gepflügt wird. Es muß bei völlig trockener Witterung geschehen. Bei der Sommersaat in mürben Feldern,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brache — Brache, 1) ist der Zustand eines Ackers, wo er ein Jahr unbestellt liegen bleibt; ein solcher Acker heißt Brachacker (Brachfeld, Brachland). Eine B. ist halbe B., wenn das Feld bis Mitte des Sommers zur Weide dient u. dann erst zur neuen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Acker, der — Der Acker, des s, plur. die Äcker, Diminutivum Äckerchen, Oberdeutsch Äckerlein. 1) Ein gebauetes, zum Feldbaue urbar gemachtes Feld, wenn es gleich dieses Jahr nicht bestellet wird. Den Acker bestellen, zur Hervorbringung der Feldfrüchte… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Brachfeld, das — DasBrāchfêld, des es, plur. die er, ein Feld, welches brach lieget. S. Brachacker, und Acker Anm. 2 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Brachkorn, das — Das Brāchkorn, des es, plur. car. in der Landwirthschaft, Korn, welches in die Brachäcker gesäet wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Brachwiese, die — Die Brāchwiese, plur. die n, in der Landwirthschaft, ein Brachacker, wenn er abgehüthet, oder anstatt der Wiese gebraucht wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart